Verein der Hundefreunde Straubenhardt e.V.

Erfolgreiche Dreikämpferinnen beim THS-Turnier in Knittlingen

Am 24. Oktober 2021 starteten zwei Hundeführerinnen unserer THS-Gruppe beim 9. Fauststadtturnier in Knittlingen.

Roswitha Maas mit Samu und Bettina Dissinger mit Buddy traten im Dreikampf an und stellten ihr Können in Hürden-, Slalom- und Hindernislauf unter Beweis. Beide Teams zeigten fehlerfreie Läufe. Der Turnierneuling Samu ließ sich von dem Trubel ringsum und den vielen fremden Hunden nicht weiter beeindrucken, sondern hatte sichtlich Spaß bei seinem Turnierdebut. Roswitha und er wurden mit dem 2. Platz belohnt. Ein gelungener Start in eine erfolgreiche Karriere im Turnierhundesport!  Bettina erzielte mit dem schon turniererfahrenen Buddy, der alle Läufe souverän meisterte, den 1. Platz in ihrer Altersklasse. Herzlichen Glückwunsch an beide Teams, weiter so! 

v.l. Roswitha Maas mit Samu, Bettina Dissinger mit Buddy

Was für ein schöner Saisonabschluss!

Vier Teams vom VdH Straubenhardt hatten für das Turnier am 9. Oktober 2021 beim PHV Karlsruhe Startplätze bekommen.

So machten sich Ilona de Nittis mit Sammy, Franziska Gunkelmann mit Buddy, Rosanna de Nittis mit Lady Sunshine und Kristina Mössinger mit Micanopy an diesem Samstagmorgen auf den Weg nach Karlsruhe – Knielingen.

Nach dem Aufbau des Pavillons, der sozusagen als „Basislager“ diente, gab es zuerst noch einen schönen gemeinsamen Spaziergang.

Zurück auf dem Hundeplatz war die Klasse 2 an der Reihe. 

Franziska mit Buddy hatte ausgerecht heute Pech beim Parcoursdurchgang. Die wahrscheinlich einzigste Biene auf dem ganzen Hundeplatz verfolgte das Team ab ungefähr der Hälfte des Parcours. Buddy war völlig abgelenkt und konnte nur schwer wieder in ein konzentriertes Arbeiten gebracht werden. 

Am Ende waren 51 Punkte und ein „Bestanden“ das Ergebnis.

Bei Ilona und Sammy lief es zum Glück etwas besser. Die beiden kamen sicher durch den Parcours und konnten mit einem „Gut“ und 72 Punkten das Turnier abschließen.

In der Klasse Beginner waren Micanopy mit Kristina Mössinger und Lady Sunshine mit Rosanna de Nittis gemeldet. 

Micanopy ging als erster der beiden Youngsters an den Start. Nach kurzer Ablenkung zu Beginn war der junge Rüde (16 Monate) aber dann sehr konzentriert und hat seine Leistungen aus den vorherigen drei Turnieren bestätigt. Ein weiteres „Vorzüglich“ mit 96 Punkten war das Ergebnis für ihn und seine Hundeführerin Kristina.

Dann hatte die kleine Lady Sunshine (2 Jahre) ihr Debüt im Rally Obedience Sport. Sie machte ihre Sache hervorragend und konnte sich zusammen mit Rosanna (auch für sie war es erst der 2. Start bei einem Turnier) schon das 1. „Vorzüglich“ mit 90 Punkten holen. Was für ein schöner Karrierestart.

Zum Saisonabschluss noch einmal gemeinsam am Start

Herzlichen Glückwunsch an alle vier RO-Teams zu diesen Ergebnissen. Die nächste Saison 2022 kann kommen.

KM

Meistertitel und Vizemeistertitel bei der VDH DM THS in Weeze

Am 10.10.2021 starteten Christiane Wax und Julia Bretschek bei der Deutschen Meisterschaft „Leichtathletik mit Hund“ in Weeze.

Bereits am frühen Sonntagmorgen gingen Christiane und Kira auf die 5000 m Geländestrecke.

Bei noch recht eisigen Temperaturen erlief sich Christiane in persönlicher Bestzeit von 16:59 min den 1. Platz und wurde somit Deutsche Meisterin.

Nach einer kleinen Pause starteten Christiane und Kira auch noch im 2000 m Geländelauf. Hier ging auch Julia Bretschek mit Hinto an den Start. Christiane erlief sich auf den 2000 m den Vizemeistertitel.

Julia und Hinto erreichten bei ihrem DM-Debüt einen hervorragenden 4. Platz in ihrer Altersklasse.

Wir gratulieren unserer Deutschen Meisterin Christiane und beglückwünschen beide Läuferinnen sehr herzlich zu diesen herausragenden Leistungen!